Taishin Kobukwai Renmai

I-F-B-U – Unterabteilung

Taishin-Kobukwai-d

KobukwaiKanjiKobukwaiRenmei

Föderation der Körper-Geist-Alte Kriegskunst-Vereinigung mit den Sektionen:

Kenjitsu/Tantojitsu/Tanbojitsu/Hanbojitsu/Tonfajitsu/Yawarabojitsu/Hojojitsu

Taishin Kobukwai Renmai ist eine Föderation von alten Kriegs- und Waffenkünsten (Künste asiatischen, insbesondere japanischer Herkunft) und als Unterabteilung derInternational Budo Do Federation –IBDF- und Kokusai Taishin Budokwai Renmei angegliedert. Die Körper-Geist-Schule (Tai-Shin-Ryu) betont das Streben nach der Einheit zwischen Körper, Geist und Waffe. Neben der körperlichen folgt auch die geistige Entwicklung.

Folgende Sektionen zusammen ergeben das Taishin Ryu Kobujitsu:

Kenjitsu_KaliSchwertkampf der Samurai
Tantojitsu_KaliDolch-/MesserKampf als Ergänzungswaffe
Tanbojitsu_KaliKurzstockkampf ca. 50 - 60 cm
Hanbojitsu_Kalimittlerer Langstockkampf ca. 92 cm
Tonfajitsu_KaliMehrzweckeinsatzstockkampf ca. 50 - 60 cm
Yawarabo_KaliKampf mit dem Nervenstock ca. 10 – 15 cm
Hojojitsu_KaliSeilkampf und Fesseltechniken

In diesen Föderation können unabhängig voneinander Prüfungen – auch in einzelnen Sektionen – abgelegt werden. Andere Stilrichtungen können sich dieser Föderation anschließen.

Verantwortlich für diesen Bereich ist Sensei Thomas Klein.

Taishin-Bild5